BORN TO PLAY

 

BORN TO PLAY

 

Die erste FRIEDA FREI Kollektion nennt sich „BORN TO PLAY“. Der Name ist Programm. Vom Material inspirierte Designs, die nicht versuchen mit Firlefanz zu punkten, sondern klaren Linien folgen, garantieren echte Bewegungsfreiheit.

Die insgesamt 34 Modelle sind super miteinander kombinierbar und weitgehend saisonunabhängig. Solo oder im Lagenlook getragen, haben die meisten Teile der Kollektion das Potenzial Alltime-Favourites zu werden und unterstützen somit das Konzept von Slow-Fashion: Weniger kaufen, dafür besser auswählen. Oder mit den Worten von Vivienne Westwood gesprochen: „Buy less. Choose well. Make it last.“ Denn am nachhaltigsten ist immer noch ein Kleidungsstück, das oft getragen wird und lange hält.